Cherimoyaland

IMG_20171226_130200_HDR

NATUR PUR, FRISCHE FRÜCHTE, SONNE UND MEER

Ein Besuch im Cherimoyaland bietet dir all das und noch viel mehr

Hast du den Stadtlärm und die unreifen Früchte aus dem Supermarkt satt? Vielen Menschen geht es genauso wie dir und sie entdecken die Schönheit und Vielfalt von Andalusien. Von unserem Grundstück, wir nennen es Cherimoyaland, sind es nur ca. 5 min zu Fuß zum Meer, mit kleiner Bucht und Steinstrand. Die 130 Cherimoybäume geben von Oktober bis Mai Früchte und wir versorgen uns das ganze Jahr über zu einem großem Teil mit saisonalem Obst und Gemüse von biologischen Kleinbauern. Der nächste Flughafen ist in Malaga und die nächste Stadt Nerja und das nächste Dorf Maro lassen sich sowohl bequem mit Bus, Fahrrad oder zu Fuß erreichen.

Das erwartet dich

Ein traumhaftes Naturparadies mit ganz viel Sonnenschein, sattem Grün (auch im Winter) und ruhigen Stränden

Eine tolle Nachbarschaft mit gemeinsamen Rohkost-Potlucks und Mantrensingen (Alles kann, nichts muss! ;))

Sonnenreifes Obst und Gemüse aus unserem Garten oder den Gärten unserer Freunde

Gegenseitige Inspiration durch gemeinsames Zubereiten, Gespräche und Gartenarbeit (wenn gewünscht)

Wir wollen unseren einfachen und naturnahen Lebensstil, unsere Freude an lebendiger und gesunder Nahrung, Bewegung und persönlicher Weiterentwicklung mit anderen Teilen. Wir beschäftigen uns schon seit mehr als 10 Jahren mit den Folgen von Ernährung für die Gesundheit und die Umwelt. Wir haben festgestellt, dass wir mit einem hohen oder sogar hundertprozentigen Frischkost-Anteil am besten gedeihen und laden dich ein, während deines Aufenthalts sehr viel oder sogar hundertprozentige Rohkost Ernährung für dich auszuprobieren. Du wirst erstaunt sein, wie kraftvoll und energisch du dich fühlen kannst.

IMG_20190515_120609

EIN BESUCH BEI UNS, IST ETWAS FÜR DICH WENN DU:

Die Natur liebst

  Gerne am Strand, bei Wanderungen oder Gartenarbeit entspannst

  Dich gesund ernähren willst

  Frisches Obst und Gemüse in Hülle und Fülle möchtest

  Dir vorstellen kannst in einer Natursteinhöhle, einem Zelt oder einem kleinem Haus zu schlafen

DAS CHERIMOYALAND IST NICHTS FÜR DICH WENN DU:

X   Keine Naturgeräusche magst

X   Fernsehen, Alkohol, Fleisch, Fisch, Käse, Kaffee oder Tabak brauchst

X   Dich vor einer ökologischen und geruchsarmen Komposttoilette ekelst

X   Du starke physische oder psychische Probleme hast

received_2305522246188424

DAS SAGEN UNSERE BEGEISTERTEN BESUCHER:

„Andalusien ist zu allen Jahreszeiten schön. Ich durfte das im Februar und jetzt eine Woche im September erleben. Wenn man komplett in der Natur sein möchte und trotzdem etwas Infrastruktur in seiner Umgebung gut findet, dann ist man auf der Finca von Emma und Michael gut aufgehoben. Es ist schön im freien Einzuschlafen und sich von den ersten Sonnenstrahlen wecken zu lassen. Ein morgendliches Bad im Meer, das auf einem schönen ca. 400m langem Fußweg einfach zu erreichen ist, ist wunderbar. In der Freiluftküche war alles da und das Essen unter Cherimoya-Bäumen war eine Freude. Ich komme gerne wieder zurück und freue mich auf den nächsten Aufenthalt. Herzlichen Dank an Emma und Michael, die immer auf eine sehr sympathische Art da waren.“ Stephan

„Michael und Emma waren während meines Besuchs ganz authentisch und zuvorkommend. Besonders gut hat mir tatsächlich ihre unkomplizierte und alternative Lebensweise gefallen, die mir die Möglichkeit aufzeigte, auch evtl. andere Wege einzuschlagen. Man kann sagen, die Inspiration war es.“ Johann S.

“Wir hatten eine unglaublich geniale Zeit bei und mit euch. Das Gelände mit den tollen Obstbäumen und den besonderen Schlafplätzen ist wunderschön! Insgesamt die ganze Gegend, die zum Teil mit gemeinsamen Ausflügen erkundet wurde, ist einzigartig schön und teilweise sehr paradiesisch. Die Versorgung war absolut erstklassig. Wenn es das Leben erlaubt werden wir definitiv wieder kommen!“ Dorothea Bertram

ERLEBE EIN EINZIGARTIGES PARADIES UND FINDE ZU DIR INMITTEN DER NATUR

Du bekommst von uns:

Die Möglichkeit in einer Natursteinhöhle, einem Zelt oder einem kleinem Haus zu schlafen (inklusive Schlafsack und Decke)

Cherimoya-Flatrate während der Hauptsaison (November bis Februar)

Versorgung mit saisonalem Obst und Gemüse auf Wunsch

Tipps um auf eigene Faust die Umgebung zu erkunden

Unser Wissen und unsere Erfahrung mit der Permakultur

Michaels Erfahrung aus 10 Jahren Praxis mit Wertschätzender Kommunikation

IMG_20191010_065736
IMG_20181130_185430

SO KANN DEIN BESUCH BEI UNS AUSSEHEN

Du kannst uns entweder als Gast mit einem finanziellen Beitrag oder als Freiwillige*r durch Hilfe von 3 Stunden pro Tag auf dem Grundstück oder mit unserem Sohn unterstützen.

 

Als Gast

Als freiwilliger Helfer

Übernachtung im Zelt

5 € / Nacht

Kostenlos

Übernachtung in einer Natursteinhöhle (momentan nicht verfügbar)

10 € / Nacht

Kostenlos

Übernachtung im kleinen Haus

10 € / Nacht

Kostenlos

 

 

 

Auf Wunsch: Versorgung mit bio-veganen Lebensmitteln (Obst, Gemüse, Sprossen etc.) zur selbstständigen Zubereitung

5 € / Tag (inklus. Cherimoya-Flatrate von November bis Februar)

10 € / Tag (roh-vegan mit vielen Früchten) (inklus. Cherimoya-Flatrate von November bis Februar)

5 € / Tag (inklus. Cherimoya-Flatrate von November bis Februar)

10 € / Tag ((roh-vegan mit vielen Früchten) (inklus. Cherimoya-Flatrate von November bis Februar)

SICHERE DIR JETZT DEINE ZEIT IM CHERIMOYALAND!

Entspanne, (sonnen)bade und genieße baumreife Früchte

Schreibe mir direkt eine E-Mail mit ein paar Infos über dich, ob du als Gast oder Freiwillige*r kommen möchtest, wie du dich ernährst, wo du schlafen möchtest und wann du gerne kommen würdest. Wenn du als Freiwillige*r kommen möchtest schreibe mir auch ob du Erfahrung mit Gartenarbeit oder Kinderbetreuung hast.

IMG_20190504_124601

Wetter und Temperaturen

Die Temperaturen von April bis September liegen zwischen 20 – 30°C am Tag und in der Nacht. Ideales Badewetter! Von Oktober bis März liegt die Temperatur am Tag im Durschnitt bei ca. 20°C und in der Nacht bei 12°C. Meistens wärmt die Sonne noch so stark, dass man in ihrem Schein auch kurze Kleidung tragen kann. Zu dieser Jahreszeit kann es durchaus vorkommen, dass es heftig regnet, doch meistens scheint danach schnell wieder die Sonne

Welche Früchte werden angebaut

Unser Grundstück verfügt über 130 Cherimoyabäume. Wir haben Bananen, Maracuja und Sapoten gepflanzt, doch bis diese Früchte tragen dauert es noch einige Jahre. An der subtropischen Küste Andalusiens werden neben Cherimoya hauptsächlich Avocados und Mangos angebaut, doch das Klima eignet sich auch für Papayas, Maracuja, Orangen, Bananen, Melonen usw. In höher liegenden Gegenden gibt es auch Früchte, die eine bestimmte Kälteperiode brauchen, wie zum Beispiel Äpfel, Kakis und Kirschen. 

Besonderheiten

Der Naturpark ist nur 20 min zu Fuß entfernt und eignet sich perfekt zum Wandern und bietet auch Kletterbegeisterten viele Möglichkeiten. 30 min vom Cherimoyaland gibt es einen Sandstrand und diverse Höhlen zu besichtigen.

received_297702460840804
received_927295350797466

Verpflegung

Als Besucher kannst du dich auf Wunsch rund um die Uhr an einer bunten Vielfalt aus saisonalen und regionalen Früchten sowie biologischem Gemüse bedienen. Es erwarten dich im Spätsommer verschiedene Mangosorten aus der Region, Trauben, Feigen, Melonen, Sapoten und die ersten Cherimoyas der Saison. Für eine herzhafte Mittags -oder Abendmahlzeit kannst du dich an saftigen Salaten, Sellerie, Zucchini, Tomaten, Paprika, Avocados, Oliven, diversen Sprossen, Walnüssen, Mandeln und Algen satt essen.

Während der Hauptsaison für Cherimoya (November bis Februar) haben wir einen echten Überfluss an dieser nahrhaften Frucht und du kannst davon so viele essen wie du willst. Wenn du dich mit unsere Hilfe mit roh-veganen Lebensmitteln versorgen möchtest und viele Früchten willst beträgt dein Beitrag 10€ pro Tag für den Zeitraum März bis Oktober und ebenfalls 10€ pro Tag während der Hauptsaison für Cherimoya inklusive Cherimoya-Flatrate. Vollwertige vegane Verpflegung bekommst du das ganze Jahr über für 5€ pro Tag. Beachte, dass wir nur die Lebensmittel stellen. Zubereitung machst du selbst oder wir zaubern gemeinsam etwas.

 Im Herbst und Winter gibt es neben Cherimoya noch Kaki, Guaven, Granatäpfel, Orangen, Mandarinen und auch noch einige Mangosorten. Ab dem Frühjahr gibt es regionale Erdbeeren und saftige Wollmispeln.

 Wichtiger Hinweis

Das Cherimoyaland ist frei von jeglichen Drogen (Tabak, Koffein, Alkohol, etc.) Wir empfehlen unseren Gästen die Gelegenheit zu nutzen und Körper und Geist durch eine vollwertige und vegane, am besten rohköstliche, Ernährung in ihrer Reinigung zu unterstützen.

IMG_20180805_094250

Unterkunft

Getreu dem Motto “Lieber 1000 Sterne am Himmel als ein 5 Sterne Hotel” hast du bei uns die Möglichkeit unter freiem Himmel, in einem Zelt (mit oder ohne Außenzelt) oder sogar in einer nicht geschlossenen Höhle zu schlafen. Gerne stellen wir dir auch unsere kleine Gartenlaube mit überdachtem Außenbereich zur Verfügung. Du bekommst von uns einen Schlafsack, Decken, ein Handtuch und gerne auch eine Wärmeflasche, falls es dir in den Wintermonaten zu kalt werden sollte.

Unser Grundstück verfügt über zwei Draußenküchen, Solarstrom, um Handys und Laptops zu laden und Küchengeräte betreiben zu können. Neben einer Solardusche (warmes Wasser gibt es wenn die Sonne scheint), gibt es zwei geruchsarme Komposttoiletten mit Blick ins Grüne. Wenn du ein warmes Bad in unserer Feuerbadewanne unter Sternenhimmel nehmen möchtest ist auch das möglich

IMG_20190214_124533

Anreise zum Cherimoyaland

Vom Flughafen in Malaga dauert die Fahrt mit dem Auto eine Stunde. Ein Taxi vom Flughafen bis zu uns kostet ca. 100€. Nerja bzw. Maro lässt sich auch bequem mit Bahn und Bus erreichen und die Fahrt dauert in der Regel zwei Stunden. Genaue Details zur Anreise erhältst du nach erfolgreicher Absprache deines Aufenthalts bei uns.

100% Zufrieden - Sonst Geld zurück

Unser alleiniges Ziel ist es, dass du eine tolle Zeit bei uns und auf unserem Gelände hast, deshalb bieten wir dir eine Geld-Zurück-Garantie. Wenn du innerhalb der ersten zwei Tage merkst, dass es dir bei uns doch nicht gefällt, kannst du gerne abreisen und bekommst von uns dein ganzes Geld zurück.

SO KANN DEIN BESUCH BEI UNS AUSSEHEN

Du kannst uns entweder als Gast mit einem finanziellen Beitrag oder als Freiwillige*r durch Hilfe von 3 Stunden pro Tag auf dem Grundstück oder mit unserem Sohn unterstützen.

 

Als Gast

Als freiwilliger Helfer

Übernachtung im Zelt

5 € / Nacht

Kostenlos

Übernachtung in einer Natursteinhöhle (momentan nicht verfügbar)

10 € / Nacht

Kostenlos

Übernachtung im kleinen Haus

10 € / Nacht

Kostenlos

 

 

 

Auf Wunsch: Versorgung mit bio-veganen Lebensmitteln (Obst, Gemüse, Sprossen etc.) zur selbstständigen Zubereitung

5 € / Tag (inklus. Cherimoya-Flatrate von November bis Februar)

10 € / Tag (roh-vegan mit vielen Früchten) (inklus. Cherimoya-Flatrate von November bis Februar)

5 € / Tag (inklus. Cherimoya-Flatrate von November bis Februar)

10 € / Tag ((roh-vegan mit vielen Früchten) (inklus. Cherimoya-Flatrate von November bis Februar)

SICHERE DIR JETZT DEINE ZEIT IM CHERIMOYALAND!

Entspanne, (sonnen)bade und genieße baumreife Früchte

Schreibe mir direkt eine E-Mail mit ein paar Infos über dich, ob du als Gast oder Freiwillige*r kommen möchtest, wie du dich ernährst, wo du schlafen möchtest und wann du gerne kommen würdest. Wenn du als Freiwillige*r kommen möchtest schreibe mir auch ob du Erfahrung mit Gartenarbeit oder Kinderbetreuung hast.