Wie du dein Leben wunderbarer machst


Bevor ich die Gewaltfreie Kommunikation kennen lernte, war ich nicht fähig eine Paarbeziehung zu führen, die länger als drei Monate dauerte. Meine Beziehungen zerbrachen an meiner mangelnden Einfühlsamkeit und dem Klammern an meinen Partnerinnen als bevorzugte Strategie, um meine Bedürfnisse nach Austausch, Nähe, Gemeinschaft, usw. zu erfüllen. Ich war weder mit meinen Gefühlen und Bedürfnissen noch mit denen meiner damaligen Freundinnen verbunden. Dementsprechend eingeschränkt, war auch meine Sicht bei Problemen und meine Kapazität alternative Wege zu finden. Doch genau durch diesen Kontakt mit den eigenen Bedürfnissen, ist es mir möglich geworden, mich für den Überfluss an Strategien in meinem Leben zu öffnen. Die Konzentration auf Gefühle und Bedürfnisse, hilft mir offen zu bleiben für alternative Wege und klar zu sagen was ich möchte, um so Wunder in mein Leben zu lassen.

In meiner neuen Podcastfolge: „Wie du dein Leben wunderbarer machst.“ Erkläre ich dir wie du mit Hilfe von konkreten Bitten Raum für Veränderung und Wunder in deinem Leben schaffst.

Du erfährst in dieser Folge:

  • Warum es dir so schwer fällt klar zu sagen was du möchtest
  • Was Bitten von Wünschen und Forderungen unterscheidet
  • Was die wichtigste Bitte für zwischenmenschliche Beziehungen ist
  • Wie du dein Leben durch klare Bitten wunderbarer machst

Du kannst dir die Folge auch auf Youtube oder Itunes anhören.

Itunes: https://tinyurl.com/y7dky4f7

Youtube: https://youtu.be/dr7cBzkKop8

Wenn dir die Folge gefallen hat, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du sie mit deinen Freunden teilst und ihnen von meinem Podcast erzählst. Ich danke dir für deine Unterstützung!

Du hast ein Problem und würdest gerne eine Lösung dafür finden? Schreibe mir doch deine Situation und ich werde dir so gut ich kann weiterhelfen.

Für mehr Erfüllung im Leben,

dein Michael

Facebook

Instagram

Dein Startpaket für mehr Erfüllung im Leben

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Inline
Inline